Wölflinge

Bei den Wölflingen können alle Kinder von 6 bis 10 Jahren mitmachen.

Wir treffen uns jede Woche im Pfadfinderheim. Hier gehts zum aktuellen Termin. Dort spielen, basteln, bauen, singen und schreien wir viel. Unseren eigenen Film haben wir auch schon gedreht, und einmal sind wir als Gespenster durch die Stadt gelaufen.

Im Kalender in der rechten Spalte seht ihr, was wir in nächster Zeit so unternehmen.



Sommerlager der Wölflinge am Bostalsee PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. September 2015 um 16:43 Uhr

Sommerlager Woelis 2015In der ersten Woche der Sommerferien machten sich 11 unerschrockene Wölflinge mit ihren Leitern auf den Weg zu ihrem ersten Sommerlager. Am Zeltplatz am  Bostalsee wurden die Wölflinge erst einmal vom launischen Regenwetter in Empfang genommen. Zusätzlich mussten sie auch noch warten, bis der Zeltplatz von den Vorgängern geräumt war. Aber dank der vielen kleinen Frösche, die auf der Wiese neben der Schutzhütte heimisch waren, wurde die Wartezeit nicht allzu lange. Nachdem die Zelte dann endlich standen, wurde der Spielplatz direkt neben dem Zeltplatz in Beschlag genommen.

Am nächsten Tag ging es dann auf Erkundungstour über den Campingplatz wobei die Wöflinge erste Erfahrungen sammeln konnten, wie man mit Hilfe einer Karte sein Ziel erreicht. Außerdem bildeten die Wölflinge drei Kochteams, da sie ihr Essen auf dem Lager selbst planen und dann natürlich auch kochen wollten. Auf dem Speiseplan landeten somit die Lieblingsgerichte der Wölflinge: Schnitzel mit Pommes und Gurkensalat, Rostige Ritter mit Vanillesoße, Hamburger und Gurkensalat, Wiener mit grünem Salat und zum Abschluß des Lagers wurde gegrillt.

Die Höhepunkte des Lagers waren: das gemeinsame Kochen, die viele Zeit auf verschiedenen Spielplätzen, die abendlichen Lagerfeuer (sofern das Wetter mitspielte), die Suche des Schatzes der Bostalsee Piraten, das Tretboot fahren auf dem Bostalsee und natürlich der Besuch im Strandbad. Am letzten Abend legten alle Wölflinge noch ihr Wölflingsversprechen ab wobei sie feierlich ihr Halstuch überreicht bekamen. Somit sind die 11 Wölflinge jetzt auch ganz offiziell in die große Gemeinschaft der Weltpfadfinderbewegung aufgenommen worden.

Sommerlager Woelis 2015Sommerlager Woelis 2015Sommerlager Woelis 2015Sommerlager Woelis 2015Sommerlager Woelis 2015Sommerlager Woelis 2015

 
Probier's mal mit Gemütlichkeit PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 01. November 2014 um 14:11 Uhr

Vom 24. bis 26.10. war Heimübernachtung der Wölis angsagt. Dazu fanden sich die begeisterten Wölis im Alter von 6 bis 8 Jahren ein, die von 4 Leitern betreut wurden.

Nach einer anfänglichen Spielerunde am Freitag musste erst einmal im Ofen angeheizt werden, da es bereits kalt war. Wölis beim Ofen anfeuernDies musste von den Wölis in Eigenregie bewerkstelligt werden. Danach wurde fürs Abendessen eingekauft und anschließend gekocht. Der Abend klang dann mit dem Disney-Film "Das Dschungelbuch" aus. Dabei war mit Balus Lied "Probier's mal mit Gemütlichkeit" der Dauerbrenner des Wochenendes geboren.

Am nächsten Morgen musste wieder angeheizt werden, dass es zum Frühstück warm war. Gesärkt ging es für einige auf den Markt zum Einkaufen, während sich andere ums Feuerholz kümmerten. Nachdem für Proviant gesorgt war, gings auf Schatzsuche zur Burg Beilstein, nahe Kaiserslautern. Nachdem der böse Waldgeist erfolgreich vertrieben und die Waldelfen um Hilfe gebeten waren, konnte auch die Zauberkugel an einen sicheren Ort gebracht werden und der gefährliche Lavastrom sicher überquwert werden. Nachdem auch alle Schatzsucher das Tal der verlorenen Seelen erfolgreich durchquert hatten, konnte der Schatz in der alten Ruine geborgen werden. Gestärkt vom Abendessen klang der Abend dann am Heim mit einem Lagerfeuer und Liedersingen aus.

Am Sontag hieß es nach dem Frühstück aufräumen und sauber machen. Nachdem dies erledigt war, wurde noch einmal gesungen und gegessen, ehe es zum Spielen raus ging. Beendet wurde das Wochenende dann mit dem traditionellen Abschlusskreis.

Die Zauberkugel wird gerettetDer Schatz ist gefunden




 
Wölflinge on Tour - Das große Backen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 11. Dezember 2013 um 22:33 Uhr

Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014, hat der DPSG Stamm Kaiserslautern neben der Altwölflingsmeute nun auch noch eine Jungwölflingsmeute. Beide Gruppen haben unterschiedliche Gruppenstunden. Da Weihnachten und die Weihnachtsfeier jedoch anstehen, hatte die Leitung der Wölflingsmeuten sich etwas besonderes einfallen lassen. Kurzer Hand wurden am letzten Dienstag beide Gruppenstunden zusammegelegt und das große Backen in der Weihnachtsbäckerei ähnlich dem Lied von Rolf Zuckowski konnte beginnen.

Doch zuerst hieß es umziehen, da das Pfadfinderheim selbst keinen Backofen besitzt. So halfen alle Kinder tatkräftig mit beim Tragen und kurzer Hand konnten wir in den Räumlichkeiten des Bistumshauses, gegenüber des Edith-Stein-Hauses, anfangen zu backen.

 
Wölflinge machen Kaiserslautern bunt PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 08. September 2012 um 14:24 Uhr

Wölflinge vom Stamm Fridtjof NansenHeute sind in Kaiserslautern etwa 100 Wölflinge unterwegs. Sie sind aus allen Ecken der Diözese angereist und werden von 27 Leitern unterstützt. Auch neun Wölflinge aus unserem Stamm sind mit dabei.

Und das haben sie vor: "Die Stadt bunter machen, mit Leben füllen, ein bisschen aus dem Alltag ausbrechen," sagt Martin Müller vom Diözesanarbeitskreis Wölflingsstufe, heute in der Rolle des Bürgermeisters.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Wölflingsaktionen

Copyright © 2016 DPSG Stamm Fridtjof Nansen Kaiserslautern. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.